Rasspe - 190 Jahre Spezialist für Landtechnik

Spezialist für Garnknoter

Rasspe Systemtechnik, Wermelskirchen, gehört zur mittelständischen, international agierenden GROUP SCHUMACHER. Mit rund 500 Mitarbeitern weltweit werden innovative Komponenten für Erntemaschinen entwickelt, produziert und vertrieben.

Die traditionsreiche Marke Rasspe ist auf Garnknoter und Bindesysteme für Quaderballenpressen spezialisiert. Weltweit sind Rasspe Einfach- und Doppelknoter sowie komplette Knoterwellen in allen Leistungssegmenten vertreten. Mit dem Kompakt- und Doppel-Schlaufenknoter führt Rasspe zudem innovationsstarke Produkte für Hochdruckballenpressen.


Weiterer Schwerpunkt der Produktion sind Komponenten für die Getreide- und Grünfutterernte. Mähmesserklingen, Mähmesser, Strohhäckslermesser und Rotormäherklingen werden unter der Marke Radura vertrieben: www.radura.info

Die Stahlverarbeitung mit den Prozessen Stanzen, Prägen, Härten und Schleifen unter Einsatz moderner Robotertechnik sowie CNC-Bearbeitung erreicht eine hohe Fertigungstiefe.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung und der permanenten Weiterentwicklung unserer Produkte und Produktionsprozesse werden wir auch in Zukunft der Landtechnik als wertvoller Partner für Systemlösungen zur Seite stehen.

 

Luftaufnahme Rasspe Werk heute

Werksansicht heute
Werksansicht Rasspe Wermelskirchen
Luftaufnahme Rasspe Werk heute

Luftbild Werk Rasspe Wermelskirchen



 

 
1_kontakt
 
2_Wir fördern das Deutschland Stipendium